Ministerium der Finanzen

Publikationen und Informationen

Steuern und Finanzamt

Bauen und Liegenschaften

Haushalt und Finanzen

Landesbeteiligungen, Bürgschaften, Sparkassenaufsicht, Offene Vermögensfragen

Öffentlicher Dienst

Download

Körperschaftsteuer-Erklärung 2006

Der Vordruck zur Körperschaftsteuer-Erklärung 2006 wird Ihnen als FormsForWeb (Barrierefreie Vordrucke) angeboten. Sie können dieses Formular am PC ausfüllen und auch abspeichern, so dass Sie das Ausfüllen zu einem späteren Zeitpunkt fortführen können. Informationen zu FormsForWeb erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesfinanzverwaltung.  

Formulare zum Ausfüllen am PC

Mantelbogen KSt 1 A 2006 Körperschaftsteuererklärung für unbeschränkt Steuerpflichtige, bei denen alle Einkünfte als solche aus Gewerbebetrieb zu behandeln sind
Mantelbogen KSt 1 B 2006 Körperschaftsteuererklärung für unbeschränkt Steuerpflichtige, bei denen auch andere Einkünfte als solche aus Gewerbebetrieb vorliegen können
KSt 1 C 2006 Körperschaftsteuererklärung für beschränkt Steuerpflichtige
KSt  GU / 2 (jahresneutral) Gründung einer Kapitalgesellschaft - Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
Anlage A 2006 Nicht abziehbare Aufwendungen
Anlage AE 2006 Ausländische Einkünfte
Anlage GR 2006 Genossenschaften und Vereine
Anlage ORG 2006 Hinzurechnungen / Kürzungen in Organschaftsfällen
Anlage SP 2006 Besonderer Spendenabzug
Anlage WA 2006 Weitere Angaben
Anlage WoBau 2006  
KSt 1 F 2006 Erklärung zur gesonderten Feststellung
KSt 1 F-27/28 2006 Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos nach § 27 Abs. 2 Satz 1 KStG und des durch Umwandlung von Rücklagen entstandenen Nennkapitals nach § 28 Abs. 1 Satz 3 KStG
KSt 1 F-37 2006 Ermittlung des Körperschaftsteuerguthabens nach § 37 Abs. 2 Satz 3 KStG
KSt 1 F-38 2006 Ermittlung des Endbetrags / fortgeschriebenen Endbetrags EK 02 nach § 38 Abs. 1 und 2 KStG
KSt 1 F 2 WJ 2006 Aufteilung des Verlustabzugs für Zwecke des § 35 KStG auf zwei im Veranlagungszeitraum endende Wirtschaftsjahre
KSt 1 Fa 2006 Erklärung zur gesonderten Feststellung des steuerlichen Einlagekontos (§ 27 Abs. 1 Satz 2 KStG) für Betriebe gewerblicher Art ohne eigene Rechtspersönlichkeit und wirtschaftliche Geschäftsbetriebe der von der Körperschaftsteuer befreiten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen
Anleitung zur Körperschaftsteuererklärung 2006

 

Letzte Aktualisierung: 02.02.2015