Ministerium der Finanzen

Publikationen und Informationen

Steuern und Finanzamt

Bauen und Liegenschaften

Haushalt und Finanzen

Landesbeteiligungen, Bürgschaften, Sparkassenaufsicht, Offene Vermögensfragen

Öffentlicher Dienst

28.03.2019Im Rahmen des Zukunftstages berufliche Perspektiven in der brandenburgischen Finanzverwaltung entdecken | 33/2019

Schülerinnen und Schüler besuchten das Finanzministerium

Schülergruppe beim Zukunftstag im MdF am 28. März 2019 Neues Fenster: Bild - Schülergruppe beim Zukunftstag im MdF am 28. März 2019 - vergrößern Schülergruppe beim Zukunftstag im MdF am 28. März 2019 ©MdF/Puchta

Potsdam – Unter dem Motto „Steuer Deine Zukunft“ erkundeten heute 20 Schülerinnen und Schüler einen Tag lang die Berufswelt der brandenburgischen Finanzverwaltung. Anlässlich des diesjährigen Zukunftstages besuchten die Jugendlichen das Finanzministerium sowie das Finanzamt Potsdam, um sich über mögliche Berufswege zu informieren.

Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski begrüßte die Schülerinnen und Schüler zum Auftakt der Veranstaltung. Dabei stellte sie den Jugendlichen die Struktur des Finanzministeriums und seines Geschäftsbereiches sowie die verschiedenen Arbeitsbereiche vor. „Die brandenburgische Finanzverwaltung hält viele spannende Beschäftigungsmöglichkeiten für Sie bereit“, sagte Trochowski. „In den einzelnen Einsatzbereichen sind nicht nur Finanzwirte und Juristen, sondern auch Bürokauffrauen und Bürokaufmänner, Informatiker und Geisteswissenschaftler vertreten. Als moderner Arbeitgeber bieten wir gut ausgestattete Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.“

Im Anschluss lernten die Schülerinnen und Schüler bei einem Rundgang die verschiedenen Abteilungen des Finanzministeriums kennen. Im Rahmen eines Quiz zum Thema Kommunalfinanzen konnten die Schülerinnen und Schüler dann ihr aktuelles Wissen zeigen. Nach einer kurzen Mittagspause fuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zukunftstags zum Finanzamt Potsdam. Dort informierte Ausbildungsleiterin Simone Seelke über das Studium zur Diplom-Finanzwirtin bzw. zum Diplom-Finanzwirt sowie über die Ausbildung zum/r Finanzwirt/in. Für beide Berufswege sucht das Finanzministerium jedes Jahr engagierte junge Menschen. Wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium in der brandenburgischen Finanzverwaltung interessiert, kann beim Hochschul- und Ausbildungsinformationstag am 15. Juni 2019 in Königs Wusterhausen mehr über die Studien- und Ausbildungsangebote erfahren sowie den modernen Campus der Landesfinanzschule und der Fachhochschule für Finanzen kennen lernen.

Mehr Informationen dazu unter: https://steuer-deine-zukunft.de.

Fotos finden Sie in Kürze auf unserer Facebook-Seite.

Bookmarken bei
Facebook Twitter Google Bookmarks VZ Netzwerke Delicious StumbleUpOn


Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt

Ingrid Mattern 
Pressesprecherin

Telefon: 0331 866-6007
Telefax: 0331 866-6666
Handy: 0171 768 58 94
E-Mail:
pressestelle@mdf.brandenburg.de