Ministerium der Finanzen

Publikationen und Informationen

Steuern und Finanzamt

Bauen und Liegenschaften

Haushalt und Finanzen

Landesbeteiligungen, Bürgschaften, Sparkassenaufsicht, Offene Vermögensfragen

Öffentlicher Dienst

01.12.2017Neue Abteilungsleiterin im Ministerium der Finanzen | 90/2017

Angelika Scherfig führt künftig die Personal- und Organisationsabteilung des Hauses

Neues Fenster: Bild - Angelika Scherfig - vergrößern Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski, Angelika Scherfig und Minister Christian Görke © MdF

Potsdam – Angelika Scherfig ist neue Leiterin der Abteilung „Zentrale Dienste“ im Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg. Ab dem heutigen 1. Dezember 2017 wird die bisherige Referatsleiterin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie die Abteilung 1 im Finanzministerium leiten.

Finanzminister Christian Görke sagte zum Amtsantritt der neuen Abteilungsleiterin: „Ich freue mich, dass wir für diese Position eine erfahrene und sachkundige Fachfrau gewinnen konnten, der ich sehr viel Erfolg bei der neuen Aufgabe wünsche. Es ist erfreulich, dass wir damit auch ein Gleichgewicht auf Abteilungsleiterebene herstellen können, denn mit Angelika Scherfig und Anette Wagner werden nun zwei Frauen jeweils eine der vier Abteilungen unseres Hauses leiten. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass gerade in der Finanz- und Steuerverwaltung, einem Bereich mit sehr vielen weiblichen Beschäftigten, Frauen in den Führungspositionen verankert werden. Damit folgen wir erneut dem Anliegen des Landesgleichstellungsgesetzes, den Frauenanteil gerade in diesen Positionen zu erhöhen.“ Es ist ein Ziel des inzwischen fünften Gleichstellungsplans des Finanzministeriums, die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst auch in Führungspositionen zu erreichen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer zu fördern.

Finanzminister Görke dankte zugleich Robert Oppermann, der diese Abteilung bisher geleitet und nunmehr seinen Ruhestand angetreten hat. Die Ernennung von Angelika Scherfig zur Abteilungsleiterin hat das Kabinett am 28. November 2017 beschlossen.

Zur Person:

In Mecklenburg geboren, studierte Angelika Scherfig Wirtschaftswissenschaften mit der Fachrichtung Mathematische Methoden und Datenverarbeitung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit Januar 1991 ist die Diplom-Ökonomin im Landesdienst, zunächst als Referentin für EDV-Angelegenheiten im Organisationsreferat des MASGF und dort seit 1992 als Referatsleiterin Innerer Dienst für die Ablauforganisation und Informationstechnik des Ressorts. Dort gehörte neben anderen die Leitung der Projektgruppe zur Erlangung des Grundzertifikats „audit berufundfamile“ als Beleg für familienfreundliche Personalpolitik zu ihren Aufgaben. In ihrer zuletzt ausgeübten Funktion als Leiterin des Fachreferats Europäischer Sozialfonds, Verwaltungsbehörde, Programmsteuerung war sie zugleich Sprecherin der fünf ostdeutschen Länder gegenüber dem Bund.

Download:

Bookmarken bei
Facebook Twitter Google Bookmarks VZ Netzwerke Delicious StumbleUpOn


Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt

Ingrid Mattern 
Pressesprecherin

Telefon: 0331 866-6007
Telefax: 0331 866-6666
Handy: 0171 768 58 94
E-Mail:
pressestelle@mdf.brandenburg.de